Was ist ein Vorwand und wie kann ich darauf bei meinem Gesprächspartner reagieren?

by Dominik  - September 6, 2023

Ein Vorwand ist ein scheinbarer Grund oder Ausrede, die jemand vorschiebt, um etwas zu tun oder nicht zu tun. Es kann verwendet werden, um etwas zu verbergen oder zu erreichen, das man tatsächlich will, aber nicht offen zugeben kann oder will. Ein Vorwand kann auch verwendet werden, um eine Lüge oder eine Unwahrheit zu erzählen, um jemanden zu täuschen oder zu manipulieren. Es ist wichtig zu beachten, dass die Verwendung von Vorwänden in vielen Fällen unethisch und manchmal sogar illegal sein kann.

Wie erkenne ich einen Vorwand?

Es gibt einige Anzeichen dafür, dass jemand einen Vorwand verwendet. Einige dieser Anzeichen sind:

  1. Der Grund scheint unlogisch oder unglaubwürdig zu sein: Wenn die Ausrede, die jemand gibt, unlogisch oder unglaubwürdig erscheint, besteht die Möglichkeit, dass es sich um einen Vorwand handelt.
  2. Der Grund ändert sich: Wenn jemand seine Ausrede ändert oder mehrere Gründe gibt, um etwas zu tun oder nicht zu tun, ist dies ein weiteres Indiz dafür, dass es sich um einen Vorwand handeln könnte.
  3. Der Grund wird nicht detailliert erklärt: Wenn jemand seinen Grund nicht detailliert erklären kann oder will, kann dies auf einen Vorwand hindeuten.
  4. Der Grund wird nicht mit Fakten unterstützt: Wenn jemand seine Ausrede nicht durch Fakten oder Beweise unterstützt, besteht die Möglichkeit, dass es sich um einen Vorwand handelt.
  5. Körpersprache: Unsichere Körpersprache wie Augenkontakt vermeiden, Nervosität, usw. kann auf die Unwahrheit hindeuten.

Es ist wichtig zu beachten, dass es manchmal schwierig sein kann, einen Vorwand von einem echten Grund zu unterscheiden. Es ist jedoch wichtig, aufmerksam zu sein und die oben genannten Anzeichen im Auge zu behalten, um sicherzustellen, dass man nicht getäuscht wird.

Wie reagiere ich auf einen Vorwand?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie man auf einen Vorwand antworten kann. Einige Tipps sind:

  1. Bestätigen Sie den Vorwand: Bestätigen Sie die Gefühle oder Bedenken des Kunden und zeigen Sie Verständnis für seine Position. Dies kann dazu beitragen, das Vertrauen des Kunden zu gewinnen und ihn dazu bringen, seine Meinung zu überdenken.
  2. Stellen Sie Fakten bereit: Stellen Sie konkrete Fakten bereit, um den Vorwand zu widerlegen. Dies kann dazu beitragen, das Vertrauen des Kunden in Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu stärken.
  3. Bieten Sie Alternativen an: Bieten Sie dem Kunden eine Alternative oder eine Lösung für das Problem an, das er aufgeworfen hat. Dies kann dazu beitragen, das Vertrauen des Kunden in Ihre Fähigkeit zu stärken, seine Bedürfnisse zu erfüllen.
  4. Bleiben Sie professionell und höflich: Es ist wichtig, professionell und höflich zu bleiben, auch wenn der Kunde einen Vorwand hat. Vermeiden Sie es, den Kunden anzugreifen oder ihn zu beschuldigen, das wird Ihnen nicht helfen eine positive Lösung zu finden.
  5. Fragen Sie nach dem echten Grund: Manchmal kann es sein, dass der Vorwand nur die Oberfläche des eigentlichen Problems ist. Indem Sie nach dem echten Grund fragen, können Sie das Problem besser verstehen und eine passende Lösung anbieten.

Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Vorwand individuell ist und es keine allgemeingültige Methode gibt, auf alle Vorwände zu antworten. Es ist jedoch wichtig, aufmerksam zu sein und flexibel zu sein, um eine passende Lösung zu finden.

bonus

Hol dir hier mein kostenloses Network Marketing Ebook!

Free

Network Marketing und Social Media: Eine Synergie für den modernen Unternehmer
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

You may be interested in

>